prime connection world gourmet connection

Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge

DAS PRODUKT

Parmigiano Reggiano wird noch nach traditionellem Verfahren in Italien hergestellt, dabei wird ausschließlich rohe Milch von Kühen verwendet, die mit Futtermitteln aus der heimischen Landwirtschaft sowie pflanzlicher Viehnahrung gefüttert werden. Nach der zwölfmonatigen Mindestreifezeit wird jeder Laib einer Expertise unterzogen und erhält erst nach positiver Beurteilung das Gütesiegel in Form eines Brandsiegels mit dem Schriftzug „Parmigiano Reggiano Consorzio Tutela“. Die geschützte Ursprungsbezeichnung, die jeder echte Parmigiano Reggiano erhält, gewährleistet, dass der seit dem Jahr 1200 hergestellte Hartkäse nach alter norditalienischer Tradition in Handarbeit zur Reife gebracht wird. Parmigiano Reggiano wird ausschließlich in einem genau definierten Ursprungsgebiet zwischen Po und Appenin hergestellt, der sogenannten „zona d’origine“.


BEWERBUNGEN UND KONTAKT

Gourmet Connection GmbH

Parmigiano Reggiano

parmesan(at)gourmet-connection.de

Münchener Straße 45

60329 Frankfurt am Main

Tel. 069 - 25 78 12 8 - 17

www.gourmet-connection.de/parmigianoreggiano


WAS UND WIE

Bei der Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge sind Köche mit begonnener oder abgeschlossener Ausbildung im Alter von 18 bis 30 Jahren aufgerufen, ein weihnachtliches Rezept mit Parmigiano Reggiano zu entwickeln. Die Bewerbungsphase läuft ab sofort, Bewerbungsende ist am 2. November 2015.

Die drei besten Köche werden am 23. November 2015 nach Frankfurt eingeladen, um dort ihre Gerichte im Finale für die Jury zu kochen, die die Gerichte noch am gleichen Abend bewertet und den Sieger kürt. Er darf ein Jahr lang den Titel „Winner Parmigiano Reggiano X-Mas Challenge“ tragen.


DIE JURY

Die Expertenjury setzt sich zusammen aus Sternekoch Carmelo Greco (Restaurant Carmelo Greco, Frankfurt), Jutta Pfannschmidt-Wahl (Redakteurin Food Service), George Henrici (Lagostina), Susanne Drexler (Foodexpertin), Bettina Meetz (Parmigiano Reggiano) sowie weiteren Köchen, Gastrokritikern und Food-Redakteuren.


UND SO SEHEN DIE GEWINNE AUS

Der Erstplatzierte erhält einen halben Laib Parmigiano Reggiano, ein hochwertiges Topfset der Profiserie Accademia der italienischen Kultmarke Lagostina und ein Messerset der Testsieger-Serie Chroma type 301 – Design by F.A. Porsche von Kochmesser.de. Auf den Zweitplatzierten wartet ein Tranchierset der Serie, der Drittplatzierte bekommt ein hochwertiges Kochmesser. Alle drei Finalisten erhalten außerdem ein Jahresabonnement der Zeitschrift food-service.


TEILNAHME

Die Bewerbung beinhaltet einen Lebenslauf, ein selbst entwickeltes Rezept mit Parmigiano Reggiano und den ausgefüllten Teilnahmebogen. Gourmet Connection berücksichtigt nur vollständige Bewerbungsunterlagen, die per Email als Word-Datei oder per Post bis spätestens 2. November 2015 ankommen.