Gastronomie­kampagnen im Marketing: „Rheinhessen genießen“

Wie man regionale Gastronomie, Winzer und Produzenten mit einem kreativen Marketingkonzept vernetzt, zeigen wir mit einem Beispiel aus der Food & Beverage PR. 

Als PR-Agentur für die Gastronomie, Wein und Lebensmittel sind wir immer auf der Suche nach maßgeschneiderten Kommunikationslösungen für unsere Kunden: klassische PR, Influencer Relations, Mediaplanungen oder Events? Das hängt ganz vom Kunden, der Marke und dem Produkt ab. Im Endeffekt ist es uns wichtig, für unsere Kunden aus den Bereichen F&B, Lifestyle und Reise maßgeschneidertes Storytelling zu betreiben, das nachhaltig in den Köpfen der Zielgruppe bleibt. Dabei profitieren wir von unserer langjährigen Branchenerfahrung und engen Kontakten zu Meinungsführern und Multiplikatoren. 

 

„Rheinhessen genießen“: Konzeptentwicklung für Gastronomie, Winzer und Produzenten 

Ein Paradebeispiel für eine gelungene Gastronomiekampagne ist „Rheinhessen genießen. 2016 kam Rheinhessenwein e.V. auf uns zu und wollte zum 200-jährigen Bestehen der Region das Marketing weiter vorantreiben. Wie gehen wir bei Gourmet Connection die strategische Beratung und die Planung der Kommunikationsmaßnahmen für die F&B PR, Wein PR und Travel PR an? 

Als erstes musste eine kreative Konzeptentwicklung her. Unser erfahrenes Team hat sich ans Werk gemacht und dem Kunden eine maßgeschneiderte PR-Strategie für die Food & Beverage Kommunikation entworfen, die Winzer, die Gastronomie und regionale Produzenten vereint 

 

Schlagkräftiges Marketingkonzept 

Dank unserer Expertise in der Restaurant PR, Tourismus PR und Produkt PR waren wir genau der richtige Partner. Das Kampagnen-Setup ist simpel und effektiv zugleich: In einem sechswöchigen Aktionszeitraum (Mitte September bis Anfang November) präsentieren teilnehmende Restaurants ihre Lieblingsprodukte aus Rheinhessen in einem eigens entwickelten Gericht oder Menü und servieren dazu einen passenden Wein von einem regionalen Winzer. 

Der Kunde war begeistert davon, Deutschlands größtes Weinbaugebiet so im Rahmen der Wein PR und Food PR zu stärken und Produzenten, Restaurants und Winzer zu vernetzen. Dementsprechend setzen wir die Aktion nun schon im fünften Jahr in Folge um! Die Kampagne ist bei Teilnehmern vom Landgasthof bis zum Sternerestaurant seit Jahren gleichermaßen beliebt und zieht Gäste in die Region. 

 

Jedes Jahr neue Kampagnen-Ideen 

Du Grundidee steht und jetzt jedes Jahr das gleiche Spiel durchziehen? Nicht bei uns! Wir entwickeln stetig neue Ideen, wie wir „Rheinhessen genießen“ weiterentwickeln und die Kernbotschaft neu beleuchten können. So haben wir in drei von fünf Jahren einen Rezeptwettbewerb durchgeführt, bei dem Blogger kreative Content-Entwicklung betrieben haben. Weiterhin haben wir bei im Bereich Influencer Relations individuelle Blogger-Partnerschaften mit teilnehmenden Betrieben umgesetzt. 

Ein Beispiel: Bei „WTF is Spundekäs“ haben wir zwölf Blogger aus ganz Deutschland mit einem umfangreichen rheinhessischen Produktpaket ausgestattet und ihnen die Challenge gegeben, Klassiker neu zu interpretieren – Rheinhessenküche reloaded quasi. Zu gewinnen gab es einen Jahresvorrat rheinhessischer Weine. 

 

Unterstützende PR, Content-Entwicklung und Influencer Relations 

Der Erfolg von „Rheinhessen genießen“ ist natürlich auch unserer begleitenden Pressearbeit und der proaktiven Platzierung in Online- und Printmedien, der Content-Entwicklung, und einer von uns organisierten Pressereise zu verdanken. 

 

Definition der Kommunikationsziele: Gut vorbereitet ist halb gewonnen 

Unser eingespieltes und branchenerfahrenes Team weiß, worauf es ankommt. Egal, ob bei dieser Kampagne oder für unsere anderen Kunden aus der F&B-Branche, Lifestyle-Branche oder Touristik-Branche: Im ersten Schritt geht es um die Leistungen und Ziele. Dabei spielen unter anderem folgende Fragestellungen eine Rolle: 

  • Was wollen wir langfristig erreichen? 
  • Welche konkreten Kampagnen- und Kommunikationsziele müssen definiert werden 
  • Gibt es bestimmte Key Performance Indicators (KPIs)? 
  • Welche PR-Maßnahmen entwickeln wir? 
  • Gibt es besondere Herausforderungen? Falls ja, wie können wir als Food und Wein PR-Agentur damit umgehen?  

Dazu schauen wir uns auch die Zielgruppe genau an, denn Maßnahmen, die nicht in die richtige Richtung gehen, sind sinnlos. Im Fall von „Rheinhessen genießen“ sind das (stark heruntergebrochen) Endverbraucher aus Deutschland, die gutes Essen, regionale Produkte und qualitativ hochwertigen Wein schätzen.  

Anschließend geht es darum, die einzelnen Schritte detailliert zu planen, um unseren Kunden bestmöglich zu platzieren. 

 

Professionelle und kreative PR-Maßnahmen 

Nachdem die Akquise der teilnehmenden Köche und Restaurants erfolgreich gemeistert ist, geht es an die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das Kernstück unserer Arbeit Schwerpunktmäßig ist “Rheinhessen genießen” ein Thema für Publikums-, Reise- und Foodredaktionen. Wir… 

  • entwickeln daher Story Angles und Themen für eine Pressemitteilung 
  • definieren wichtige Zielmedien 
  • erstellen einen passgenauen Verteiler  
  • bereiten die essentiellen Fakten rund um die Kampagne kompakt für Journalisten und Redakteure aus Print- und Onlinemedien der Food und Travel-Branche auf 
  • gehen in die proaktive Kontaktaufnahme und Platzierung 
  • übernehmen die Textentwicklung für Zeitungsbeilagen und Flyer 
  • betreuen eine Pressereise, die vor Kampagnenstart ausgewählten Pressevertretern zeigt, was der Kunde, das Land oder wie in diesem Fall die Region zu bieten hat 
  • gehen in die Mediaplanung, texten und platzieren zielgruppengerechte Anzeigen oder Advertorials 
  • kümmern uns ums Reporting der Ergebnisse und bereiten es ansprechend für den Kunden auf  
  • und unterstützen in allen weiteren Anfragen, Stichwort Press Office 

Worauf es bei der Organisation einer Pressereise und beim Verfassen von Texten für uns ankommt, thematisieren wir übrigens in einem der kommenden Blogposts. 

 

Fazit 

Eine Gastronomiekampagne wie diese vereint die schönsten Aspekte unserer PR-Arbeit: gutes Essen, hervorragenden Wein, und Top-Restaurants. Wir sind stolz darüber, dass dem Kunden unser „Rheinhessen genießen“-Konzept so gut gefällt, wir es nun schon seit vielen Jahren umsetzen und mit immer wieder mit neuen Ideen begeistern. Aber: Eine Aktion, eine Marke oder ein Produkt können noch so schön sein, zum Erfolg werden sie erst mit einem maßgeschneiderten Konzept, professionellen Texten und gezielten Einbindungen in zielgruppenrelevante Print- und Onlinemedien!  

Sie möchten mehr über unsere Referenzen im der Food-, Wein- und Touristik-Kommunikation erfahren? Oder selber Food & Beverage Kommunikation, Lifestyle PR oder Wein PR mit uns betreiben? Dann klicken Sie hier oder kontaktieren Sie uns. 

Create your account