Deutsche Bahn

Von April 2017 bis März 2018 setzt die Deutsche Bahn in der Bordgastronomie ein kulinarisches Jahreskonzept um, das in Deutschland und international seinesgleichen sucht. Im zweimonatigen Wechsel bringen sechs Foodblogger jeweils ein anderes Gericht auf den Tisch – eine Aktion, die es wohl bisher weder auf den Schienen noch in der Luft oder bei einem anderen Unternehmen aus der Systemgastronomie gab. Gemeinsam mit den Profis der Deutschen Bahn entwickeln die Blogger ihre Aktionsrezepte.

Lohninger

ie Wurzeln in Österreich, aber in der Welt zu Hause – das Restaurant Lohninger pflegt einen weltoffenen Küchenstil und gehört zu den besten Adressen in Frankfurt. Für die Raffinesse der Gerichte und die Hochwertigkeit der verarbeiteten Produkte wählte der Gault&Millau den gebürtigen Österreicher und Inhaber Mario Lohninger für seine Leistung 2011 zum Koch des Jahres.

Markgraf von Baden

Das Haus Baden als Eigentümer des Weinguts Markgraf von Baden und Rotkäppchen-Mumm mit Sitz in Freyburg (Unstrut) haben sich 2017 zu einem Marketing- und Vertriebs-Joint-Venture zusammengeschlossen. Die beiden Partner verbinden die Expertise und das Netzwerk des größten Sekt- und Weinproduzenten Deutschlands mit der Tradition des VDP-Weinguts, dessen Geschichte bis ins Jahr 1112 zurückreicht.

Unilever Food Solutions

Unilever Food Solutions Mit bekannten Marken wie Knorr, Becel, Rama und Lukull unterstützt Unilever Food Solutions Köche weltweit und bietet immer neue Ideen, Konzepte und Inspirationen für deren tägliche Arbeit. Seit 1838 ist das Unternehmen im Lebensmittelbereich tätig und arbeitet eng mit Betrieben aller Art und Größe zusammen.

Neuseelandhirsch

Neuseeland ist einer der größten Wild-Exporteure der Welt, und Deer Industry New Zealand unterstützt die Förderung und Entwicklung der Neuseeländischen Hirschindustrie. DINZ erfüllt eine weltweit koordinierende Rolle, wobei die Forschung und die Bewerbung von Hirschfleisch und verwandten Produkten zu den Hauptaufgaben zählen. Das Premium-Rotwild von der Insel im Südpazifik zeichnet sich durch charakteristisch milden Geschmack, geringen Fett- und Cholesteringehalt und vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aus.  

E. & J. Gallo Winery

Seit seiner Gründung 1933 im kalifornischen Modesto durch Ernest und Julio Gallo hat sich E. & J. Gallo zum größten Weingut der Welt entwickelt und ist Spitzenreiter bei Traubenanbau, Weinproduktion, Vertrieb und Marketing. Mit strategisch gelegenen Weingütern in den Regionen Kalifornien und Washington und der Option, auf Trauben aus allen Spitzenlagen der dortigen Weinberge zuzugreifen, produziert das Familienunternehmen Weine für alle Bereiche und jeden Geschmack. Zum Portfolio gehören unter anderen die Marken Gallo Family Vineyards, Barefoot Wine, Apothic und Louis M. Martini. Das Weingut hat sein Angebot mit Destillaten wie der Marke New Amsterdam Vodka erweitert. Langjähriger Partner für den deutschen Markt ist der Weinimporteur Mack & Schühle.
View More

Create your account